Ein ehemaliger Schüler unserer Schule, Mark Petelkau, bittet um Unterstützung für sein Projekt “Gesund Hören in der Region Hannover”. Ziel des Projekts ist es, Jugendliche im Alter zwischen 13 und 19 für das Hören und mögliche Hörschäden zu sensibilisieren. Dafür führt die Leibniz Fachhochschule Hannover in Kooperation mit dem Verein Gesundheitswirtschaft Hannover e.V. aktuell eine Online-Umfrage durch, um mehr über das Freizeit- und Alltagsverhalten von Jugendlichen mit dem Schwerpunkt “Hören” zu erfahren. Nähere Informationen dazu findet Ihr / finden Sie unter:  https://www.umfrageonline.com/s/