… unserem Schulleitungsteam …

 

Feste

Der Karpfen kocht, der Truthahn brät,
man sitzt im engsten Kreise
und singt vereint den ersten Vers
manch wohlvertrauter Weise.

Zum Beispiel “O, du fröhliche”,
vom “Baum mit grünen Blättern” –
und aus so manchem Augenpaar
sieht man die Tränen klettern.

Die Traurigkeit am Weihnachtsbaum
ist völlig unverständlich;
man sollte lachen, fröhlich sein,
denn ER erschien doch endlich!

Zu Ostern – da wird jubiliert,
manch buntes Ei erworben!
Da lacht man gern – dabei ist er
erst vorgestern gestorben.

Heinz Erhardt

 

Liebe Schülerinnen und Schüler*,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

liebe Eltern am Gymnasium Mellendorf,

 

Weihnachten steht vor der Tür und wir wünschen Ihnen und uns, dass wir es mit Heinz Erhardt halten und fröhlich sind. Lassen Sie uns die freien Tage genießen: das Ausschlafen, die Familie, die Freunde und die Weihnachtsleckereien. Wir alle haben uns die kleine Auszeit verdient, denn seit Schuljahresbeginn ist an unserer Schule viel passiert:

Wir haben einen neuen 5. Jahrgang aufgenommen. 131 kleine Fünftklässler lernen seit August im ersten Stock, amüsieren ihre Klassen- und Fachlehrer und sind offensichtlich schon gut bei uns angekommen. Die Jahrgänge sechs, acht und elf waren auf Klassenfahrt und spanische Austauschschüler aus Zaragoza haben unserer Schule und unseren Schülern einen Besuch abgestattet. Die neue Homepage ist „an den Start“ gegangen. Auf ihr sind in modernem Design sämtliche News abrufbar, ebenso ein neues Video über unsere Schule.

Seit Schuljahresbeginn sind drei Ausgaben der neuen Schülerzeitung „Löwenblatt“ sowie das Jahrbuch erschienen. Der Herbstball, der Jahrgangsflohmarkt, der Vorlesewettbewerb, der Wettbewerb „Jugend debattiert“ und der Robotik-Wettbewerb „Roberta-Challenge“ an der Leibniz Universität haben stattgefunden. Unsere Sportler sind gesurft und haben zahlreiche Turniere organisiert, die Historiker haben mit dem 10. Jahrgang das ehemalige Konzentrationslager in Bergen-Belsen besichtigt und die Jahrgänge fünf und sechs konnten „Ronja Räubertochter“ im Schauspielhaus erleben. Im Dezember haben das wunderschöne Adventskonzert und eine interessante schulinterne Lehrerfortbildung stattgefunden, auf der Kollegen, Eltern und Experten über das Thema „Digitalisierung am GM“ beraten haben. Unsere Eltern organisierten die Schülerakademie zum Thema  „Klimaschutz in der Wedemark“ und gründeten zusammen mit Kollegen und Schülern den „Umweltrat“ des Campus W. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde wollen die Schulen hier u.a. Projekte initiieren, die die Umweltbilanz des Campus verbessern können. Für einen stimmungsvollen Ausklang des Schuljahres 2019 hat die SV mit ihrer Nikolausaktion und dem Weihnachtssingen gesorgt.

Ganz sicher haben wir nicht alle Ereignisse, die seit dem Sommer an unserer Schule – neben dem Unterrichtsgeschehen – stattgefunden haben, genannt. Aber wir denken, dass Sie und ihr einen Eindruck von dem intensiven und bunten Leben hier bekommen haben/habt. Das Engagement der Lehrer, der Schüler und der Eltern macht das Gymnasium Mellendorf zu einem lebenswerten, liebevollen und vielseitigen Ort des Miteinanders.

Danke, liebe Kollegen, liebe Mitarbeiter, liebe Schüler und liebe Eltern für die herzliche, kollegiale und konstruktive Zusammenarbeit!

Wir wünschen Ihnen und euch schöne, erholsame und besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Auf die gemeinsame Arbeit im Jahr 2020 freuen wir uns schon sehr.

 

 

 

Katrin Meinen                                   Tore Böttcher                        Franziska Jaap

 

 

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.