Das Schülerbetriebspraktikum ist ein wichtiger Aspekt in der beruflichen Orientierung eines Schülers. Zwei Wochen haben die Schüler*innen die Gelegenheit in einem Praktikumsbetrieb erste Arbeitserfahrungen zu machen und betriebliche Abläufe kennen zulernen.

Am Gymnasium Mellendorf findet das Praktikum in Jahrgangsstufe 11 immer in den ersten beiden vollen Wochen im Februar statt. Die Schüler*innen suchen mit Unterstützung ihrer Lehrkräfte selbstständig in der Region Hannover eigene Praktikumsplätze. Während der Praktikumszeit werden Sie von den Lehrkräften des Faches Politik-Wirtschaft intensiv betreut. Hier wird auch ein geeignetes Schwerpunktthema für dem Praktikumsbericht abgesprochen. Dieser ist eine schriftliche Ausarbeitung, die sogar die Klausur im zweiten Halbjahr ersetzt.

Bereits in der 10. Klasse werden die Schüler*innen über das Praktikum informiert. Ansprechpartner ist Frau Hansen.