Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen zur Information,

ab kommendem Montag, dem 17. Januar, 8 Uhr, finden AG-Neuwahlen über IServ (Modul „Kurswahlen“) statt. Dabei gilt: Wer bereits an einer AG teilgenommen hat und weiter teilnehmen möchte, wählt sie erneut, der Platz ist garantiert, niemand wird also „rausgewählt“. Wenn man die AG aber nicht mehr wählt, wird der Platz an jemand anderen vergeben.

NEU: Da die Kohortenregelung vom Kultusministerium aufgehoben ist, dürfen wieder mehr unterschiedliche Jahrgänge an einer AG teilnehmen – vielleicht will der eine oder die andere also mal etwas Neues ausprobieren, neue Leute kennenlernen? Dazu ist jetzt die Chance! Außerdem gibt es auch neue (und „alte“, lang vermisste) AGs – es ist bestimmt für jeden etwas dabei!

An jedem Tag, an dem ein/e Schüler/in für die Ganztagsschule angemeldet ist, oder an dem man an einer AG teilnehmen möchte, wählt man bis zu drei AGs aus. ACHTUNG: Bei weniger als drei Wünschen wählt man die Möglichkeit „Enthaltung“, wenn nötig auch mehrfach. Übrigens: Eltern und Kolleg/innen können die Wahl in ihrem IServ-Account NICHT sehen!

Die Schülerinnen und Schüler haben Zeit bis zum 21.01.2022, 18 Uhr, und bis dahin kann die Wahl auch noch jederzeit geändert werden. Die Zuteilung erfolgt dann rechtzeitig vor Beginn des 2. Halbjahres per E-Mail.

Alle AGs finden in der 7. und 8. Stunde statt, also von 14 bis 15:30 Uhr. Alle Ganztagsschüler/innen melden sich bitte wie gewohnt nach Schulschluss bis 14 Uhr im Lernbüro (R. 1.088). Ganztagsschüler/innen ohne AG verbringen die Zeit bis 15:30 Uhr ebenfalls dort.

Wer sich jetzt noch schnell für die Ganztagsbetreuung anmelden möchte, findet das GTS-Formular auch noch einmal diesem Beitrag angehängt oder auf der Homepage.

Wir freuen uns auf ein tolles 2. Halbjahr im Nachmittag am GM!

Sabine Kraft

Koordinatorin Ganztag und AGs