Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

alle Schülerinnen und Schüler, die nicht am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen (ausschließlich im Homeschooling sind) und Bücher im Rahmen der entgeltlichen Ausleihe erhalten haben, müssen die nicht mehr benötigten Schulbücher in diesem Schuljahr auch vor den Sommerferien abgeben. Welche Bücher zurückgegeben werden müssen, kann man der beigefügten Bücherrückgabeliste entnehmen.
Alle Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Schuljahr 2020/2021 nicht an der Schulbuchausleihe teilnehmen bzw. die Ausleihgebühr für das neue Schuljahr noch nicht überwiesen haben, geben alle ausgeliehenen Bücher ab.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Am Freitag, den 3. Juli sowie am Freitag, den 10. Juli können in der Zeit zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr die Bücher außen am Sekretariatsfenster (Kontaktübergabe über den Pausenhof am Fritz-Sennheiser-Platz) abgegeben werden.
Bitte halten Sie auch hier die gültigen Hygiene- und Abstandsregeln ein.

2. Außerdem besteht die Möglichkeit, die abzugebenden Bücher einer Schulfreundin oder einem Schulfreund mitzugeben, der diese dann am vorgegebenen Termin gemeinsam im halben Klassenverband abgibt. Der Überbringer erhält eine Bestätigung, dass die Bücher abgegeben worden sind.

Bitte achten Sie – egal für welches Verfahren Sie sich entscheiden – darauf, dass die eigenen Bücher laut Bücher-Leihschein abgegeben werden. Zur Überprüfung haben alle zu Schuljahresbeginn einen Bücher-Leihschein erhalten, auf der die einzelnen Büchernummern zur Überprüfung aufgelistet worden sind.

Bei weiteren Rückfragen können Sie / könnt ihr euch unter
schulbuchausleihe@gym-mellendorf.de melden.

 

Hier kann jeder überprüfen, welche Bücher für welchen Jahrgang zurückgegeben werden müssen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Berger-Orthaus (Schulassistent)