In der Hauspost der vergangenen Woche wurde es bereits angekündigt:

Am Donnerstag, 29. April findet von 15:00 bis 15:45 Uhr ein Förderangebot zu digitalen Herausforderungen des Homeschoolings für den 5. Jahrgang statt. Dabei sollen insbesondere Schüler*innen angesprochen werden, die weitere Kenntnisse in der strukturierten Dateiablage erlangen möchten:

  • Wie ist eine Ordnerstruktur auf dem PC oder Tablet aufgebaut?
  • Wie kann ich eine eigene, für den schulischen Bedarf übersichtliche Ordnerstruktur aufbauen?
  • Wie kann ich die wöchentlichen Aufgaben strukturiert abspeichern, sodass ich sie schnell wiederfinde?
  • Wie kann ich Dateien in verschiedenen Formaten speichern und welche Dateiformate gibt es überhaupt?
  • Wie kann ich Dateien sinnvoll benennen und umbenennen, damit meine Lehrkräfte sofort wissen, dass die Datei von mir ist?

Neben der interaktiven Behandlung dieser Themen soll auch Zeit für die Beantwortung von eigenen Fragen sein.

Das Angebot läuft über das IServ-Modul Videokonferenzen. Dafür können Lehrkräfte gezielt Schüler*innen vorschlagen, aber auch von sich aus interessierte Schüler*innen können sich über ihre Eltern bei den verantwortlichen Kolleginnen Frau Schwarz (n.schwarz@gym-mellendorf.de) und Julia Hermerding (j.hermerding@gym-mellendorf.de) mit einer formlosen E-Mail anmelden. Die Teilnahme über einen PC oder Laptop wird empfohlen.

In den kommenden Wochen soll das Förderangebot erweitert werden.