Traditionell nehmen einzelne Werte und Normen-Gruppen am Landeswettbewerb des Fachverbands für Werte und Normen teil. In diesem Jahr haben die beiden Gruppen von Herrn Fey und Herrn Heim Wettbewerbsbeiträge ins Rennen geschickt, Thema des Wettbewerbs: “Was sind wir uns wert?”

Der Kurs von Herrn Heim konnte mit seinem Kursbeitrag den 3. Platz erreichen.

 

Begründung der Jury:

“Uns hat auf der einen Seite die Metapher der Zwiebel durch ihre Simplizität und Trefflichkeit beeindruckt und auf der anderen Seite die Vielschichtigkeit der SuS, die dadurch zum Ausdruck gebracht wurde. Es wurden die Begriffe Identität, Einzigartigkeit und Vielfalt einbezogen, aber insbesondere auf die Allgegenwärtigkeit von Werten als verbindendes Moment hingewiesen, der geschaffen wird, wenn wir uns mit anderen über Werte unterhalten ungeachtet unserer Religion, Herkunft und Kultur.

Wir gratulieren herzlich!

Sarah-Lena Herbst”