In diesem Schuljahr haben wir, die Klasse 06C, die Patenschaft eines Hammerhais übernommen. Auf diese Idee kam unsere Klassenlehrerin Frau Deneke. Die Klasse war sofort davon begeistert, den Hai auf seinem Weg durchs Meer zu begleiten. Wir haben diese Aktion durch unsere Klassenkasse finanziert. Die Klasse hat sich für einen Hai entschieden, es gibt aber auch die Möglichkeit, eine Schildkröte, einen Elefanten, einen Eisbären oder einen Löwen auf seinem Weg zu verfolgen. Über die App Fahlo kann die Patenschaft gekauft und der Weg des Tieres überprüft werden.

Unser Hai heißt Anchor und gemeinsam mit der Klasse suchten wir uns ein Armband aus, das für diese Patnerschaft steht. Jede Woche kann es der wechselnde Ordnungsdienst für eine Woche behalten. Die Idee hinter der Patenschaft ist toll, uns gefällt besonders die Tracking-Option der Tiere. Zusätzlich wird ein Teil der Einnahmen an die Organisation „Saving the Blue“ gespendet. Diese Organisation hat das Ziel, bedrohte Meeresarten zu retten. Einmal in der Woche schauen wir gemeinsam, wo sich unser Hai befindet. Zur Zeit ist er beispielsweise an der Küste von Miami.

Ein Hammerhai lebt zwischen 20-30 Jahre, wenn er nicht seinen Feinden, den Orcas oder Menschen zum Opfer fällt. Sein Gewicht kann bis zu 450 kg erreichen und er kann bis zu 40 km/h schnell sein.

Wir hoffen, dass wir unseren Hammerhai Anchor noch lange auf seinem Weg verfolgen können. Solltet ihr euch auch für eine Patenschaft interessieren, könnt ihr uns gerne jederzeit ansprechen, weitere Informationen findet ihr aber auch unter www.myfahlo.com.