ZERTIFIKATE

DELF (Diplôme d’Étude en Langue Française)

Das DELF-Diplom ist ein international anerkanntes Sprachdiplom, das durch das Bestehen eines Sprachtests der vier Kompetenzstufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (A1, A2,B1 und B2) erworben wird. Hierzu gibt es befugte Prüfungszentren in den einzelnen Bundesländern. Das Kultusministerium arbeitet eng mit den “ministères français de l’Éducation nationale et de l’Enseignement supérieur” zusammen. Die Aufgaben kommen aus Frankreich und die Prüfer sind französische Muttersprachler.

Bei dem Sprachtest handelt es sich immer um eine mündliche und eine schriftliche Sprachproduktion. In der mündlichen Prüfungsphase muss der Prüfling einen kurzen Hörtext verstehen und dazu Fragen beantworten. Danach muss er/sie zu einem Alltagsthema einen kleinen Diskurs halten, dann eine gelenkte Diskussion führen und abschließend Fragen beantworten. In der schriftlichen Prüfungsphase gilt es, einen Text zu verstehen und schriftlich auf Fragen zu antworten. Zum Abschluss muss ein eigener Text z. B. in Form eines Briefes oder Meinungsäußerung geschrieben werden.

Mit zunehmendem Niveau (A1 bis B2) werden die Hör- und Lesetexte komplexer und die Sprachproduktion ausgefeilter.

Die Schüler und Schülerinnen unseres Gymnasiums nehmen jedes Jahr mit Erfolg an diesem Sprachtest auf verschiedenen Niveaus teil. Kompetente Lehrer bereiten die Schüler und Schülerinnen gezielt im Rahmen einer AG auf diese Sprachdiplome vor.

Wir freuen uns über jeden neuen Interessierten / jede neue Interessierte!

Die Cambridge-AG

In der Cambridge-AG können das Cambridge First Certificate oder das Advanced Certificate erworben werden. Diese sind international anerkannte Sprachzertifikate, die durch das Bestehen eines Sprachtests der Kompetenzstufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (B2 bzw. C1) erworben werden. Die Prüfungen werden durch ein befugtes Prüfungszentrum von Muttersprachlern abgenommen. Für unsere Schülerinnen und Schüler wird die Prüfung in Hannover stattfinden. Geprüft wird in vier Bereichen (Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben). Darauf werden die Prüflinge mithilfe von authentischen Materialien vorbereitet, sodass die Schülerinnen und Schüler mit den Testformaten der mündlichen und schriftlichen Prüfung vertraut sind. Die AG findet 14-tägig in der siebten und achten Stunde statt. Der Tag wird zu Beginn des Schuljahres bekannt gegeben.

Für das First Certificate wird die Teilnahme an der AG ab Klasse 9 und für das Advanced Certificate ab Klasse 11 empfohlen.

Wir freuen uns auf viele interessierte Schülerinnen und Schüler!

DELE escolar-Diplom

Findet derzeit nicht statt