PROJEKTARBEIT

Projektwoche bzw. Projekttage: Schüler für Schüler

Im Rhythmus von zwei Jahren finden meist am Schuljahresende eine Projektwoche bzw. Projekttage zu einem konkreten Thema bzw. einer Fragestellung statt. Die letzten beiden Projektwochen beschäftigten sich mit den Thema Nachhaltigkeit sowie Europa. In Projekten, die meist von Oberstufenschülern geplant und geleitet werden, bearbeiten die Schüler einen Aspekt des Oberthemas. In diesem Jahr lautet das Thema „GeMeinsam smart: Was brauchen wir morgen?“

Der reguläre Unterricht tritt in den Hintergrund und die klassenübergreifenden Projektgruppen treffen sich in einer Kernzeit. Themenbezogen erarbeiten sich Schüler unterschiedlicher Klassen und Jahrgänge neues Wissen und lernen sich dabei auch besser kennen. Für uns gilt hier: Lernen mit Kopf, Herz und Hand. Die Schüler*innen können sich dann handwerklich, historisch, kreativ, kulinarisch, musikalisch, sozialkritisch, politisch, sportlich oder tänzerisch … einbringen. Ihre vielfältigen Ergebnisse präsentieren die Projektgruppen dann am Abschlusstag.

Projekttage am GM 2020: „GeMeinsam smart: Was brauchen wir morgen?“

In diesem Schuljahr wird es am Gymnasium Mellendorf wieder Projekttage geben. Diese werden in der Zeit vom 03. bis  zum 05. Juni 2020 stattfinden.

Unter dem Leitthema „GeMeinsam smart: Was brauchen wir morgen?“ können sowohl LehrerInnen als auch SchülerInnen und Eltern Projekte anbieten. Alle SchülerInnen werden an drei Tagen (03.-05.06.) in klassen- und jahrgangsübergreifenden Projektgruppen aktiv sein.

Sollten Sie, liebe Eltern, liebe SchülerInnen und Kolleginnen und Kollegen, bereit sein, ein Projekt anzubieten, so füllen Sie/ füllt bitte die beiliegende Projektbeschreibung (soweit möglich) aus. Die ausgefüllten Zettel sollten spätestens bis zum 18.03.2020 im Sekretariat, bei den Klassenlehrern oder digital unter prowo@gym-mellendorf.de abgegeben werden. Der Anmeldebogen steht auf der Homepage als ausfüllbares PDF-Dokument bereit. Schülerprojekte dürfen schon im Vorfeld eine Lehrkraft um Unterstützung und Betreuung bitten.

Anschreiben Projekttage 2020
Projektanmeldung (*.pdf)