Am 13. März 2020 präsentiert sich das Gymnasium Mellendorf von 15 bis 17.30 Uhr der interessierten Öffentlichkeit, insbesondere den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen. Um 15.00 Uhr beginnt eine zentrale Begrüßung, die musikalisch vom Orchester untermalt wird. Im Anschluss daran kann das gesamte Gebäude erkundet werden. Für die Grundschülerinnen und Grundschüler gibt es wie auch in den vergangenen Jahren einen eigenen Parcours, alle erfolgreichen Absolventen erhalten am Ende einen Preis. Außerdem bestehen für die Viertklässler zahlreiche Möglichkeiten, am Schnupperunterricht für verschiedene Fächer teilzunehmen. In diesem Schuljahr präsentieren sich auch erstmalig alle Fächer mit einem eigens gestalteten Fachraum.

Zudem kann das vielfältige AG-Angebot des Gymnasiums an diesem Tag „erschnuppert“ werden, u.a. die Tanz-AG, das Orchester, der Schulsanitätsdienst, die Schülerzeitung „Löwenblatt“, die Schattentheater-AG und die Robotik-AG laden herzlich ein. Auch die Präventions- und Interventions-Teams der Schule sowie der Förderverein, die Frühstücksmütter und der Schulelternrat stellen sich an Informationsständen vor.

Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich auf zahlreiche Besucher am 13. März!