und wenn Pippi Langstrumpf nicht wäre …

 

Am Freitag nahmen die jetzt offizielle neue Schulleiterin Katrin Meinen und die zuständige Koordinatorin Franziska Jaap die neuen Schüler*innen des 5. Jahrgangs im Forum in Empfang. Da aufgrund der Hygienevorschriften keine gemeinsame Begrüßung möglich war, erhielt jede Klasse gestaffelt eine eigene kleine Einschulungsfeier. Neben der offiziellen Begrüßung durch Frau Meinen und Frau Jaap, die in ihrer Rede Bezug auf Pippi Langstrumpf nahm, hießen die Klassenlehrer*innen jeden Schüler und jede Schülerin herzlich willkommen. Anschließend  gingen sie mit den Klassen in den Klassenraum. Untermalt wurde die Begrüßung durch Musikstücke des Leistungskurses aus Jahrgang 13 sowie durch das Lehrerduo bestehend aus Herrn May (Gitarre) und Frau Soete (Gesang).