Die Technik-AG hat am GM einen ganz besonderen Stellenwert – die Teilnehmer organisieren bei praktisch jeder kleineren und größeren Veranstaltung auf dem Campus die technischen Belange: Mikrofonverstärkung, Lichtanlage, Präsentationen, Musikbeschallung und alles, was so dazugehört. Egal, ob beim Sportfest der 5. und 6. Klassen, bei großen Elternabenden im Forum, beim Tag der offenen Tür oder bei Reden und Vorträgen, diese Experten sind immer und überall dabei.

 

Die Leitung liegt dabei bemerkenswerterweise in Schülerhand!

 

Immer wieder bilden sich die Schüler der Technik-AG vom Gymnasium Mellendorf weiter und besuchen Workshops und Fortbildungen. Z.B. ein  sechsstündiger Workshop „Hands On! Einführung in die Welt der Tontechnik“  Zitat:  „Durch den Workshop-Leiter Walter G. Hauschild wurden sehr viele Dinge erklärt, die man als „normaler“ Schüler nicht leicht erlernen kann“  (Leon Klasse 9).

Die Teilnehmer wurden im Umgang mit technischem Equipment sehr umfangreich geschult. Außerdem wurden noch die Berufsfelder im Bereich von digitalen Medien bezogen auf Bild und Ton sowie des Tontechnikers bei der SEA Institute vorgestellt. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmer in Gruppen ein Musikstück mixen müssen, was offensichtlich sehr viel Spaß gemacht hat.