Liebe Eltern,

anbei ein neuer Brief des Kultusministers, der uns gestern Abend erreicht hat. Hier wird erklärt, dass sich durch das veränderte Infektionsschutzgesetz die Lage für die weiterführenden Schulen leicht ändert. Nach wie vor ist es so, dass bei einem Inzidenzwert von 100 oder mehr „Szenario C“ gilt, unter 100 gilt „Szenario B“ usw.

Ab Montag, 26.04.21, werden aber die Werte des RKI ausschlaggebend für den Szenarien-Wechsel sein. Zudem wird ein Szenarien-Wechsel erschwert: Ein Wechsel erfolgt, wenn der Grenzwert an DREI aufeinanderfolgenden Tagen überschritten (so war es bisher auch) oder an FÜNF aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten wird (das ist eine Verschärfung).

Nach Auskunft des RKI liegt der Inzidenzwert derzeit bei 142. Wir können also davon ausgehen, dass in der kommenden Woche kein Unterricht stattfinden kann. Die Informationen auf unserer Homepage sind angepasst worden.

 

Herzliche Grüße

Katrin Meinen, Schulleiterin