Informationen zum Wiederbeginn des Unterrichts am 25.05.2020

als PDF-Datei herunterladen

 

Der Unterricht für den 11. Jahrgang beginnt am 25.05.2020 in der 1. Stunde.

In dieser ersten Stunde verteilen die jeweiligen Klassenlehrer das Hygienekonzept an die Schüler*innen und besprechen mit ihnen alle Einzelheiten. Die Schüler quittieren ihre Kenntnisnahme durch ihre Unterschrift auf einem gesonderten Abschnitt.

Vor dem Betreten des Gebäudes müssen sich alle Schüler*innen die Hände gründlich an der Station vor dem Gebäude waschen.

Das Gebäude kann für die Schüler*innen des Gymnasiums durch den Haupteingang betreten werden.

Um Begegnungen zu minimieren, gilt im ganzen Gebäude ein Einbahnstraßensystem, welches durch Pfeile auf dem Boden gekennzeichnet ist. Schüler*innen, die das Treppenhaus nach rechts verlassen, können das Gebäude nur über das Treppenhaus im Kunst- bzw. Musiktrakt verlassen. Schüler*innen, die das Treppenhaus nach links verlassen, können das Gebäude nur über das Treppenhaus neben dem Verwaltungstrakt verlassen. Aus den Fachtrakten der Naturwissenschaften begleiten die Kolleg*innen die Schüler*innen gegen die Laufrichtung zurück zur Einbahnstraße, um sicherzustellen, dass sich möglichst wenig Schüler*innen begegnen.

Alle Schüler*innen begeben sich auf direktem Weg zu ihrem neuen Unterrichtsraum und dort direkt zu ihrem Arbeitsplatz. Die Gänge können nicht als Aufenthaltsbereiche genutzt werden. Für jeden Kurs gibt es einen festen Sitzplan, der auch nach dem Alphabet/ der Kursliste angelegt ist.

Um den Sicherheitsabstand einhalten zu können, ist eine maximale Kursgröße von 16 Schüler*innen erlaubt, bei entsprechender Raumgröße können es im Ausnahmefall auch 17 Schüler*innen sein, wichtig ist der Abstand von 1,5 m zwischen den Sitzplätzen. Da alle 11. Klassen mehr als 16 Schüler*innen haben, können diese nur im Wochenturnus unterrichtet werden. Alle Klassen werden nach dem Alphabet hälftig geteilt. Die erste Hälfte ist der roten Gruppe zugeteilt, die zweite Hälfte ist der grünen Gruppe zugeteilt. Diese Gruppen können die Schule nur im Wochenwechsel besuchen. Am 25.05.20 startet die grüne Gruppe. Im IServ-Kalender ist die jeweilige Wochenfarbe einzusehen.

Da der Kursunterricht in gemischten Kursen nicht in der Schule stattfinden kann, ist er aus den Stundenplänen entfernt worden. Dieser Unterricht findet weiterhin in digitaler Form statt. Die Stundenpläne wurden komprimiert um Freistunden in der Schule zu vermeiden.

Da einige Lehrkräfte ausschließlich im Homeoffice weiterarbeiten werden, sind Lehrerwechsel in einigen Fällen notwendig. Die neue Lehrkraft wird mit der ursprünglich eingesetzten Lehrkraft gemeinsam den Unterricht planen/ vorbereiten, Klausuren konzipieren und korrigieren und im engen Austausch bleiben.

Alle weiteren Informationen (veränderte Pausen-, Unterrichtszeiten etc.) sind dem Hygieneplan zu entnehmen.

BÖT/MEI, 20.05.2020