Liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

auf einer Baubesprechung am heutigen Freitag haben wir erfahren, dass Montag aller Voraussicht nach wieder Unterricht nach Plan stattfinden kann. Die Gutachterin hat beauftragt, Winkel zur Abstützung des Gebäudes (Gymnasialtrakt) anzubringen, diese sollen mit Beton hinterfüttert werden und mit „Big Packs“ beschwert werden, um die Baustelle bzw. das Gebäude zu stabilisieren. Der Beton ist schnellhärtend und wird heute Nachmittag eingefüllt, morgen sollen die „Big Packs“ folgen. Zudem soll morgen eine Bauabnahme durch die Gutachterin und das Architekturbüro stattfinden.

Sollten Verzögerungen in der geplanten Baumaßnahme eintreten, werde ich Sie bzw. euch umgehend informieren. Nähere Informationen erhalten Sie auch aus der örtlichen Presse bzw. über die Gemeinde, die die Baumaßnahmen betreut.

Wir freuen uns darüber, wenn wir am Montag wieder nach Plan in allen unseren Fachräumen und Klassenräumen unterrichten können.

 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für das bevorstehende Wochenende

Katrin Meinen, stellvertretende Schulleiterin