Bei der Mitmachaktion für alle Schülerinnen und Schüler der Schulen am Campus W kamen mehr als 50 Beiträge zusammen, aus denen eine Jury (bestehend aus Teilnehmer*innen des Umweltrates) das *neue* Logo für den Umweltrat ausgewählt hat.

Ein Logo verdeutlicht das, wofür man steht und findet sich auf offiziellen Dokumenten genauso wie auf Plakaten oder bei Aktionen wieder.

Der Umweltrat des Campus W ist ein Zusammenschluss aller drei weiterführenden Schulen in Mellendorf und verfolgt das Ziel, gemeinsam für eine lebenswerte Natur und Umwelt einzustehen, ebenso wie Lösungsvorschläge für die Umwelt- und Klimaprobleme unserer Zeit auf lokaler Ebene zu entwickeln und umzusetzen.

Dies wurde am besten durch das Logo von Joshua Rätz (GM) verdeutlicht. Sein Logo zeigt die drei Schulen und ihre „Spuren“ die sie für den Umwelt- und Klimaschutz in der Gemeinde Wedemark hinterlassen. Auf Platz 2 und nur knapp hinter Joshuas Vorschlag wurde Bastian Hellermanns (IGS) Logo gewählt. Als besonders kreativ ist das Logo von Kento Herzberg (GM) aufgefallen, das hiermit besonders gewürdigt werden soll.

Als Preis haben sich die Umweltratmitglieder für Joshua etwas ganz besonderes ausgedacht: Joshua erhält als Anerkennung ein Jahresabo des Katapult-Magazins (Magazin für Kartografik und Sozialwissenschaft – EMPFEHLUNG) und kann sich nun ein Jahr lang über vier tolle Ausgaben freuen.

Natürlich möchten wir uns aber bei allen Schülerinnen und Schülern für ihre Einsendungen bedanken. Es sind so viele tolle, kreative und mit viel Hingabe entstandene Kunstwerke entstanden, die wir hier gerne alle einzeln prämieren möchten, was aber unseren Rahmen übersteigt. Trotzdem DANKE und bis zum nächsten Mal.

KOC