Stadtradeln 2021

 

Wir treten wieder in die Pedale! Auch in diesem Jahr findet deutschlandweit wieder das Stadtradeln statt. Die Region Hannover ist in der Zeit vom 6. Juni bis 26. Juni dabei. In dieser Zeit gilt es so viele Kilometer wie möglich mit dem Rad zurückzulegen und dabei etwas für die Umwelt als auch für die eigene Gesundheit zu tun. Denn allein 7,5 Millionen Tonnen CO2 ließen sich alleine in Deutschland vermeiden, wenn zirka 30 % der Kurzstrecken bis sechs Kilometer mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden würden (Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung 2002). Diese Strecke entspricht in etwa der Entfernung von der Schule nach Oegenbostel oder nach Bissendorf-Wietze.

Im letzten Jahr konnten wir als Campus W, gemeinsam mit allen Schulen, mehr als 48.000 Kilometer sammeln. Dieses Ergebnis wollen wir natürlich in diesem Jahr wieder erreichen und vielleicht sogar verbessern! Jede Strecke zählt: Ob Schulweg, Weg zu Freunden, Hobbies oder einfach zum Spaß.

Alle nötigen Informationen findest du auch auf der Homepage der Schule oder unter der Homepage von STADTRADELN. Um deine Fahrten aufzunehmen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zunächst musst du dich auf der STADTRADELN-Seite registrieren. Wer im letzten Jahr schon dabei war, kann seinen Account auch reaktivieren. Sinnvoll ist zudem die Nutzung der kostenfreien STADTRADELN App, um die gefahrenen Kilometer aufzuzeichnen. So gelangen neben den gefahrenen Kilometern anonymisierte Hinweise auf den Radverkehrsfluss an die Forscher der TU Dresden. Mit den Ergebnissen kann dann unsere Kommune u.a. die Verkehrsführung für Fahrräder anpassen und verbessern. Jeder Radfahrer kann zudem in einem digitalen Stadtplan Schlaglöcher, plötzlich endende Fahrradwege oder unübersichtliche Verkehrsführungen direkt der Gemeinde mitteilen, so dass diese sich den Problemen annehmen kann.

Kilometereinträge können jedoch auch ohne die Nutzung der App einfach über den Browser im persönlichen Bereich vorgenommen werden. Nach dem Einloggen kannst du dies einfach unter „Mein km-Buch“ vornehmen. Auch ein Nachtragen oder Zusammenrechnen der gefahrenen Strecken ist möglich. Wichtig dabei ist lediglich, dass nur wirklich gefahrene Strecken eingetragen werden und wir alle fair miteinander umgehen.

Aufgrund der Europäischen Datenschutzgrundverordnung müssen Personen mindestens 16 Jahre alt sein, um am STADTRADELN teilnehmen und die App nutzen zu können, ansonsten muss ein/e Erziehungsberechtigte/r dem zustimmen. Sprich also mit deinen Eltern!

Genaueres zu den Spielregeln und dem Ablauf bzw. dem Eintragen der Kilometer findest du hier unter dem Punkt „Mitmachen“.

Die Verkehrswende beginnt mit DIR. Schließe dich also noch heute dem Campus W GM-Team an, motiviere deine Eltern oder Bekannte, um für das Campus W Eltern-Team Kilometer für die Gemeinde zu sammeln oder sprich deine Lehrer*innen an, dass auch sie für unser Campus W GM-Team Kilometer sammeln.

Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr auch die Möglichkeit als Klasse am Stadtradeln-Schulwettbewerb teilzunehmen. Das nötige Formular findet sich hier. Wenn ihr also als Klasse an dem Wettbewerb teilnehmen wollt sprecht mit eurer Klassenlehrerin/eurem Klassenlehrer, richtet ein Unterteam innerhalb des GM-Teams ein und schickt die Anmeldung an die im Anmeldeformular angegebene Adresse. Dann heißt es auf die Fahrräder und Kilometer sammeln. Als gesamte Schule sind wir übrigens schon angemeldet. Bestimmt können wir mit deiner Hilfe in diesem Jahr wieder eine gute Platzierung erreichen!

Fragen rund um das Stadtradeln beantworten Leni (leni.wuensch@gym-mellendorf.de) und Herr Kossenjans (c.kossenjans@gym-mellendorf.de).

 

Viel Spaß beim Radeln und beste Grüße, Christian Kossenjans