Die Freunde und Förderer appellieren an alle! Väter, Mütter, Großväter, Großmütter, Tanten, Onkel und Freunde eines gesunden Frühstücks: Melden Sie sich bei den Frühstücksmüttern, damit dieses besondere Projekt zum Wohl der Schülerinnen und Schüler fortgeführt werden kann!

Karen Drews
1. Vorsitzende FFGM

Liebe Eltern,

wir sind der Förderverein im Schulzentrum (besser bekannt als die „Frühstücksmütter“) und versorgen bereits seit 1991 Ihre Kinder, Enkel*innen, Neffen oder Nichten mit leckerem, gesundem Frühstück in den großen Pausen.

Nur durch den unermüdlichen Einsatz unserer engagierten Mitarbeiter*innen und freiwilligen Helfer*innen ist es möglich, täglich zahlreiche Brötchen zu schmieren, Obst und Gemüse zu schneiden und Brote zu belegen, um den Schülerinnen und Schülern jeden Tag eine gesunde Verpflegung anzubieten. Leider haben wir aus unterschiedlichen Gründen in diesem Schuljahr nur sehr wenig Freiwillige, die uns unterstützen.

Das Frühstücksangebot möchten wir in Umfang und Kontinuität gerne weiter beibehalten!! Mit dem aktuell kleinen Personalstamm werden wir das tägliche Frühstück leider nicht gewährleisten können!!

Wir benötigen ab sofort helfende Hände, die uns in der Zeit von ca 8.00 Uhr bis maximal 12.00 Uhr unterstützen. Wann und wie oft Sie kommen möchten, können Sie frei wählen. Wir sind froh über jede helfende Hand!

Bitte melden Sie sich bei Nicole Ballach 0172/4245409 oder Nicole Budweg-Delgado 0173/8591865 oder per Mail an die.fruehstuecksmuetter@web.de.

Bitte denken Sie daran: Ihr Engagement kommt vielen Kindern zugute, die sich sonst mit einer Tüte Chips aus dem nahegelegenen Supermarkt verpflegen.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!