Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

Das Kultusministerium präzisiert: Die fünftägige Testpflicht in der ersten Schulwoche gilt NUR für Schüler*innen, die NICHT vollständig geimpft oder genesen sind.
Allen anderen Schüler*innen wird das freiwillige Testen lediglich empfohlen. Diese Information unterscheidet sich von der, die wir in der aktuellen Hauspost veröffentlicht haben.

Wir möchten dennoch alle Schülerinnen und Schüler dringend darum bitten, sich täglich zu testen, auch wenn ein vollständiger Impfschutz oder eine Genesung vorliegt. Damit erhöhen wir die Sicherheit für alle Personen in der Schule und tragen zur Aufrechterhaltung des Präsenzunterrichts bei.

Herzliche Grüße

Katrin Meinen