Dieses Schuljahr war anders als erwartet. Durch das Coronavirus und die daraus folgende Quarantäne und dem Home-Schooling waren wir in unserer SV-Arbeit im zweiten Halbjahr sehr eingeschränkt. Trotzdem haben wir versucht, das beste daraus zu machen! Doch auch im ersten Halbjahr haben wir sehr gerne zusammengearbeitet, Projekte und Aktionen geplant und mit der SV zusammen überlegt, was wir gerne durchsetzen möchten und was es zu planen gibt. Uns vieren hat die komplette Zeit als Schülersprecher unglaublich viel Spaß gemacht! Wir haben als Team sehr gut zusammengearbeitet und hatten immer viel zu lachen. Aber auch mit der SV haben wir viel und eng zusammengearbeitet und diese Unterstützung schätzen wir wirklich. Auch, wenn wir nur ungefähr ein halbes Jahr Aktionen und Projekte vor Ort an der Schule durchführen konnten, hat das ganze Jahr wirklich Spaß gemacht!

Deshalb wollten wir uns auch noch einmal bei allen bedanken!

Da nun das Jahr aber fast vorbei ist und die Sommerferien beginnen, ist dies auch für uns erst einmal die letzte Zeit als Schülersprecher.

Nach dem Sommerferien werden dann im neuen Schuljahr die Wahlen für die Schülersprecherämter 2020/2021 stattfinden. Wann, wo und wie genau diese stattfinden, werden wir euch dann nach den Sommerferien mitteilen.

Wir als ganzes Team, Alex, Charlotte, Paul und Pia, werden uns leider nicht noch einmal aufstellen. Jedoch werden wir in Teilen ein weiteres Mal antreten.

Wenn ihr Interesse an dem Schülersprecheramt habt, schreibt uns einfach eine Mail mit den Namen der Schüler*innen und die jeweilige Klasse. Ein Team sollte immer aus 4 Personen bestehen.

Wir hatten eine sehr schöne und auch erfolgreiche Zeit zusammen!